Triathlon DTU :: Tri2b :: Marathon.de :: Lauftreff.de :: running-pur :: Laufreport :: Laufkalender  

Hauptmenü

Denkmal!

Nichts bleibt weniger genutzt als zweckmäßige Tätigkeit.

-- Johann Wolfgang von Goethe

Anmeldung







Suchen

Dua-/TriathlonTriathlon: Roth Challenge 2009
So, die „Herausforderung“ habe ich auch bewältigt. Die Quelle Challenge Roth 2009 liegt hinter mir, 12:39:30 h.

Es ist ein verdammt toller Wettkampf, grenzenlose Begeisterung allerorts, viele, viele freundliche Helfer, perfekte Organisation. Triathlet, was willst Du mehr?!

Vor fast genau 25 Jahren war ich das erste Mal in Roth. Direkt nach dem Abitur gings zur
Offiziersausbildung. Ich wurde eingezogen zur 5./LwAusbRgt 3 (mein Vater hat auch in dieser Einheit seine Grundi gemacht, 1960).

Jetzt erkenne ich hier nichts wieder. Einige Ortsnamen sind mir vertraut, nicht dagegen die Straßen oder der Main-Donau-Kanal, der war damals noch im Bau.

weiterlesen... 'Roth Challenge 2009' (25524 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

Dua-/TriathlonTriathlon: Twistesee-Triathlon
hier mein Bericht vom Tria in Bad Arolsen.

Zunächst die wichtigen Zeiten:
0:30:41 Schwimmen
0:03:32 1. Wechsel
1:29:20 Rad
0:01:31 2. Wechsel
0:49:58 Laufen
2:55:02 Gesamt


00:36:28 01:36:55 00:56:16 03:09:39 2007
00:34:13 01:29:20 00:51:29 02:55:02 2008

00:02:15 00:07:35 00:04:47 00:14:37 Differenz


weiterlesen... 'Twistesee-Triathlon' (2282 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

Dua-/TriathlonTriathlon: Ironman Germany 2008

Stefan Noack
BIBAGESTATE/COUNTRY
202744Hofheim am Taunus GER
SwimBikeRunOverallRankDiv.Pos.
1:17:125:52:165:02:2412:21:341639387

weiterlesen... 'Ironman Germany 2008' (774 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

Dua-/TriathlonTriathlon: Kampfrichter-Ausbildung HTV
Weilburg, 17. bis 18.11.2007

Bericht aus einem Aktiv-Wochenende:

Eigentlich freute ich mich auf die Kampfrichterschulung. Jogi hatte uns schon richtig Lust darauf gemacht: "das wird ganz locker, das ist nett. Besonders der Abend im Irish Pub, da wird es lustig. Ihr werdet sehen". Dermaßen auf ein lockeres Wochenende eingestellt fuhren wir nach Weilburg.

Es wurde uns angeraten, rechtzeitig da zu sein, damit wir auch noch unsere Zimmer beziehen konnten. Wir waren mehr als pünktlich.

weiterlesen... 'Kampfrichter-Ausbildung HTV' (2779 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

Dua-/TriathlonTriathlon: Ironman Germany 2007
Frankfurt, 01.07.2007, kurz vor der Tagesschau.

Ich bin ein IRONMAN.
Ich habe es bis kurz vor der Tagesschau geschafft, mein persönliches Ziel erreicht. Ich bin im Zielkorridor. Sub 13!

Der Römerberg ist erklommen, hinter mir liegen nicht nur 226 km Wettkampf, sondern auch 9 Monate intensives Training - nur auf diesen einzigen Augenblick hin.

Eben habe ich noch auf dem roten Teppich einen Moment stillgestanden und einen eiligen Läufer passieren lassen. Meinen Zieleinlauf möchte ich allein erleben dürfen. Den Zielsprint überlasse ich den Profis. Und dieser eine Sprint heute hat wohl Ironman-Geschichte geschrieben.

Jetzt bin ich durch. Unglaublich, ich habe es tatsächlich gepackt.
Meine Spannung löst sich abrupt. Irgendwer wirft mir ein Handtuch um die Schultern. Ich werde von der Ziellinie weggeführt, ein junges Mädchen hängt mir meine Siegesmedaille um. Im Taumeln falle ich ihr fast um den Hals.

Ich torkele raus aus dem engsten Zielbereich. Mein Blick scheint leer, ich lass ihn schweifen,versuche die Atmosphäre aufzunehmen und zu genießen. Ich halte inne und suche Halt an einem Absperrgitter. Dann überfällt es mich.

Ich lasse meinen Tränen der Erlösung freien Lauf, ein nicht erwarteter Weinkrampf nimmt Besitz von mir. Ich vergrabe mein Gesicht ins Handtuch und versuche mich zu beruhigen. Ich bin ergriffen vom Augenblick, von der Situation, von den vielen Zuschauern, von der Anspannung der letzten Stunden, vom langen Training und besonders von der Unterstützung meiner Freunde, einfach von Allem.

Alles ist gut, ich bin gesund, ich benötige keine Hilfe.

weiterlesen... 'Ironman Germany 2007' (36543 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

dies&dasTriathlon: Die Frau im Hintergrund

und/oder: Das Geheimnis seines Erfolges

Er ist im Ziel – Gottseidank – es ist geschafft! Eigentlich konnte ich es mir nicht so richtig vorstellen, er ist so unbedarft und selbstbewusst an die Sache ran gegangen. Wenn ich da an mich denke, immer geplagt von Selbstzweifeln, körperlichen Unzulänglichkeiten und Unberechenbarkeiten, jede Menge Höhen und Tiefen und Rückschläge. Aber nein, er ging mehr oder weniger sicher und konsequent seinem Ziel entgegen. Langsam startend, für mich zu langsam, ich bin schon die Ungeduldigere von uns beiden, immer mit der Angst etwas zu verpassen, etwas nicht richtig zu machen, nicht genug zu trainieren.

weiterlesen... 'Die Frau im Hintergrund' (25342 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

LaufenWettkämpfe: JPMCCC: Das erste Mal ...
Frankfurt am Main, 13. Juni 2007

Du meine Güte! Wie bin ich hier nur hergeraten!?

Ich stehe hier gegenüber dem Maintower unter einer Arkade oder so was, es ist tierisch heiß, um mich herum stehen ungefähr siebenundsechzigtausend Menschen, und ich glühe! Nicht mehr lange und ich werde vor Aufregung anfangen zu schreien!

Juliane ist an allem schuld! Sie kommt eines Tages in mein Büro, Mittagszeit, Angela ist wie immer bei mir, und erzählt uns, daß Cora und sie sich so gedacht haben, man könnte doch am JPMorgan mitmachen, wenn man walkte, und ob wir nicht mitlaufen wollten. Schließlich walkten wir ja auch schon seit geraumer Zeit (das hat man davon, wenn man zuviel quatscht und mit seinen persönlichen, lächerlichen Sporterfolgen angibt!) und wir hätten bestimmt viel Spaß! Jule ist ja auch schon mal mitgelaufen, bevor sich Ida angemeldet hat, daher weiß sie das. Und wir, also Angela und ich, sind ja als Fanclub auch schon äußerst aktiv gewesen. Mal selber laufen und sich bejubeln lassen, das ist voll toll! Na, wie wär’s?

weiterlesen... 'JPMCCC: Das erste Mal ...' (19840 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

LaufenWettkämpfe: 9. Hockenheimring-Lauf


Running-pur hat mir diesen Start erlaubt. Aus dem Rhein-Main-Gebiet fährt man eigentlich nicht mitten in der Woche zu einem Lauf ins angrenzende Baden-Württemberg. Aber an Allerheiligen ist dort Feiertag und damit arbeitsfrei. Außerdem hat meine Freundin am 01.11. Geburtstag und traditionell einen freien Tag. Also sind wir nach Hockenheim gefahren; die Straßen waren auch - bis auf den Berufsverkehr in Frankfurt - frei.

Die 110 Kilometer haben wir schnell geschafft und wurden direkt zum Parkplatz am Sachs-Haus geleitet, nur läppische 100 Meter bis zur Anmeldung. Die Startunterlagen haben wir zusammen mit einem Präsent bekommen. Vielen Dank dafür!

Anschließend gingen wir runter in die Boxen. Aufregend: normalerweise stehen hier die PS-kräftigen Boliden von Schumi & Co..

Anmerkung: http://www.asgtria-hockenheim.de

weiterlesen... '9. Hockenheimring-Lauf' (3793 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

LaufenMarathon: #30: 2. Brombachsee-Marathon
Nie habe ich bisher vom Brombachsee gehört und schon kamen Zweifel an meiner Bildung auf. Bis ich erfuhr, dass dieser Stausee vor nicht gar zu langer Zeit neu entstanden ist. Nun ist er ein Teil der Fränkischen Seenplatte mit dem bekannten Rothsee und dem Altmühlsee. Aha!

Bis Pleinfeld sind es von Frankfurt gut 300 km und so war es besser, bereits einen Tag vorher anzureisen. Leider ist das am Freitagabend keine einfache Sache über die A3! Doch rechtzeitig erreichten wir das Marathonzentrum an der Brombachhalle. Dort lief bereits das Rahmenprogramm mit Tanzvorführungen usw. Die Anmeldung ging nicht so leicht von der Hand, denn ich wollte meinen eigenen Chip registrieren. Zwei, drei Fragen in die Runde führten mich zu einer tatkräftigen jungen Dame, die den Prozess in die Hand nahm. Alles gut soweit.

Anmerkung: Webseite: http://www.brombachseemarathon.de
weiterlesen... '#30: 2. Brombachsee-Marathon' (5482 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

LaufenMarathon: 11. Hochstift-Marathon

In der allgemeinen Marathon-Euphorie reiht sich Fulda nicht gerade ein. W?hrend eine Marathonpremiere die andere jagt, scheint in Fulda die Luft raus. Nur ca. 130 Marathonis bew?ltigten die 42,195 km am 05.September, der sich mir als hei?er Sp?tsommertag in den Kopf gebrannt hat. Aber am Wetter liegt es bestimmt nicht, dass Fulda kein Marathonmagnet ist.

Nein, die Organisatoren geben sich nur alle erdenkliche M?he, um den L?ufern einen akzeptablen Marathonevent zu bieten. Zwei Strecken werden angeboten, Halbmarathon im Team oder allein (auch Walking) sowie der Marathon. Zwei Runden m?ssen die Marathonis bew?ltigen und das ist wirklich nicht sch?n. In der ersten Runde sind noch Zuschauer, die sich den Lauf ansehen wollen, supporten und anfeuern. Auf der zweiten Runde hat sich das grunds?tzlich ge?ndert. Nur noch ?berraschte Passanten und Touristen, die in der City dem Stadtfest beiwohnen, Radfahrer die verduzzt gucken und den Weg r?umen, oder eben auch nicht. Wahrlich nicht sehr motivierend das Ganze. So bleiben nur die flei?igen Helfer an den Getr?nkestationen, die alle 3 km am Wegesrand ihren Job f?r uns machen. Danke daf?r!

An Verpflegung mangelt es nicht, auch wenn es im Ziel vielleicht knapp wurde. Sogar Kuchen war noch bis nach der Siegerehrung da. Doch die Preise vermiesen mir den Geschmack wie auch auf alles andere, was k?uflich angeboten wird. Meineserachtens viel zu teuer. So begn?ge ich mich mit dem Freigetr?nk aus der Gratisbierglas mit Marathonmotiv.

Anmerkung: Webseite: http://www.fulda-marathon.de
weiterlesen... '11. Hochstift-Marathon' (4608 Zeichen mehr) Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht

    12   >


Gegen Doping

Wetter

Triathlon



Impressum | Credits

RSS-News-Syndikation über backend.php

www.blume2000.de ReifenDirekt.de Buch24.de - Bücher versandkostenfrei fotokasten - the pixel evolution Sportschuhe.com und Laufschuhe.com Bike24 - Online-Shop für Rennrad und Mountainbike bobshop.de - Fachversand für Radsportbekleidung Sport-Thieme.de www.doggytag.de Dogtags mit Ihrem Namen Lenscare - Europas größter Kontaktlinsen-Versand GRATIS Mega-Poster!